• Slide1
  • Slide8
  • slide4
  • Slide5
  • Slide6
  • slide7

Fair Trade an der FvSS

Zielgruppe: ganze Schulgemeinde

Verantwortliche: Gesellschafts-Fachbereiche, insb. Erdkunde

 

Beschreibung

Mit Beschluss der Stadtverordnetenversammlung begab sich Eppstein 2015 auf den Weg zur Fairtrade Town. Als eine von mehr als 300 Städten in Deutschland möchte die Stadt damit die faire Bezahlung und die Umsetzung fairer Arbeitsbedingungen auf der ganzen Welt unterstützen.

Auf Anregung der Fairtrade-Steuerungsgruppe wurde die Thematik im Jahr 2017 auch an der FvSS stärker in Blick genommen und systematischer in den Schulalltag integriert. In einem gemeinsamen Projekt im Rahmen einer Projektwoche haben die Schülerinnen und Schüler die Idee des fairen Handels kennengelernt und Möglichkeiten eines Beitrages der Schule entwickelt.

Die Fachschaften des gesellschaftlichen Bereiches verpflichten sich, das Thema im Unterricht tiefgehend zu bearbeiten und die Schülerinnen und Schüler für den fairen Handel zu sensibilisieren. Hierzu werden insbesondere projektartige Unterrichtsphasen durchgeführt.

 

Unser Ansprechpartner in der Steuergruppe der Stadt: Volker Pottmann

Infostand und Verteilung von Fairtrade-Bananen an die Schülerschaft (Bild 07/2017)

Kontakt

Freiherr-vom-Stein-Schule
Bergstraße 42-44
65817 Eppstein

 

 

Email: poststelle@freiherr-vom-stein.eppstein.schulverwaltung.hessen.de
Tel:  06198 - 59 26-0
Fax: 06198 - 59 26-34